2016 wurde mit dem Crous de Nice-Toulon („Centre régional des œuvres universitaires et scolaires“), dem französischen Pendant an der Côte d’Azur zum Studentenwerk, ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.

Der persönliche Austausch, die gemeinsame Entwicklung von Projekten und kulturelle Aktivitäten sollen Bestandteile der gelebten Partnerschaft sein. Beispielsweise gab es im Bereich der Hochschulgastronomie einen kulinarischen Austausch mit der südfranzösischen Hafenstadt und Studierende wurden bei einem Wettbewerb dazu aufgerufen, sich fotografisch mit dem Thema der deutsch-französischen Freundschaft auseinanderzusetzen.
 
Im Sommersemester 2017 haben 30 Studierende und Lehrende der Musikpädagogik an der Universität Augsburg das Crous de Nice-Toulon besucht und bei mehreren Konzerten Jazziges und Folkloristisches aufgeführt.