Der CampusBecher ist ein umweltschonender Mehrwegbecher für die Heißgetränke, die auf dem Campus gekauft werden. Wie der Name schon sagt: Der CampusBecher gehört auf den Campus, er ist Eigentum des Studentenwerks Augsburg. Der CampusBecher wird in Deutschland von der Firma Ornamin produziert, er ist sehr stabil und das verwendete Material Melamin wird ohne die umstrittene Chemikalie Bisphenol A hergestellt. Melamin-Geschirr enthält den nachwachsenden Rohstoff chlorfrei gebleichte Zellulose und ist ökologisch sinnvoll recycelbar.

Optional ergänzt werden kann der CampusBecher durch den passenden Deckel. Dieser kostet 2 Euro und ist natürlich wiederverwendbar. Man erhält ihn in einer praktischen Transportpackung, sodass er immer griffbereit ist.